LEADER

Kooperationspartner gesucht!

Hauptkategorie: Aktuelles

Netzwerk Zukunft

Der Verein "Regionalentwicklung Oben an der Volme" lädt alle Unternehmen und Schulen in der Region herzlich ein, sich an dem Projekt "Netzwerk Zukunft" zu beteiligen!

 

Das Thema Fachkräftesicherung ist in aller Munde und wird schon von vielen Akteuren in Angriff genommen. Getreu dem Motto „Gemeinsam erreicht man mehr!“ hat sich der Verein „Regionalentwicklung Oben an der Volme“ das Ziel gesetzt, mit Hilfe des Förderprogramms LEADER ein Projekt zu initiieren, das die Kenntnis über Ausbildungs- und Karrierechancen in Oben an der Volme bei Schülern und Eltern weiter steigert und das Image der Region als attraktiven Wirtschafts- und Arbeitsstandort insgesamt erhöht.

Im Rahmen des Projekts, das den Titel "Netzwerk Zukunft: Schule - Eltern - Wirtschaft" trägt, sind eine Kompetenzrunde mit Vertretern von Schulen, Eltern, Unternehmen sowie überregionalen Akteuren, Jobexpeditionen für Schüler und Eltern bei hiesigen Unternehmen und begleitende Maßnahmen zur Imagebildung geplant.

Erste Zusagen zum Mitmachen von Schulen und Unternehmen sind bereits eingegangen. Im Februar 2019 wurde das Projekt bereits von der Lokalen Aktionsgruppe positiv beschlossen, sodass hierfür ein Antrag bei der Bezirksregierung gestellt werden kann. Nun sollen bis Mitte Juli vor allem weitere Unternehmen (und auch Schulen) als Kooperationspartner für das Projekt gewonnen werden, um möglichst große Synergieeffekte für alle Beteiligten zu schaffen. Geplanter Projektstart ist im Spätsommer.

Alle Unternehmen und Schulen Oben an der Volme sind herzlich eingeladen, sich an dem Projekt zu beteiligen!

 

 

Anmeldungen werden bis zum 15. Juli 2019 entgegengenommen. Weiterführende Informationen gibt es hier und beim Regionalmanagement.

 

Europäischer Landwirtschaftsfonds

für die Entwicklung des ländlichen Raums. Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

 logo leader      logo eu      logo NRW neu     


Diese Seite verwendet sowohl Cookies als auch Google-Maps, Google-Analytics und Google-Fonts. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen